Kichlu, Vijay

Gyan - Educational Series of Indian Ragas Vol. 3 - 2 CDs & Booklet

Ragas Bilawal, Behag, Marubehag, Nand, Shankara, Marwa, Puriya, Sohini & Bhatiyar

ID: DG-CD-005/006

EU: 24,50 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. 3.60 € Versandkosten innerhalb Deutschland / 3.60 € innerhalb Europa
Non-EU: 20,59 €
zzgl. 3.60 € Versandkosten innerhalb Europa / Übersee auf Anfrage

Gyan heißt Wissen, und Gesang ist die Grundlage aller klassischen Ragamusik. Diese CD-Reihe vermittelt in Vokalkompositionen, gesungen von der renommierten Künstlerin Subhra Guha, die Essenz ausgewählter Ragas. Dazu gibt es gesprochene Erläuterungen von Vijay Kichlu, selbst ein bedeutender Sänger, Gelehrter und Lehrer.

Jede CD behandelt eine Gruppe von verwandten Ragas, um sowohl deren gemeinsamen Basis als auch Unterschiede zu zeigen.
CD 1: Bilawal, Behag, Marubehag, Nand, Shankara
CD 2: Marwa, Puriya, Sohini, Bhatiyar

Jedes Album umfasst zwei CDs mit insgesamt fast drei Stunden Unterweisung. Auf jeder CD gibt es Aroha-Avroha-Pakad, Chalan, Alap, Sargam, mehrere Bandishes und Paltas in vier oder fünf Ragas, die auf derselben Tonleiter oder Melodiestruktur basieren oder eng miteinander verwandt sind. Die Ragas werden auf eine Weise detailliert erklärt und vorgeführt, der man als Musikschüler leicht folgen kann.

Die Alben wurden so gestaltet, dass sie für jedes Lernniveau nützlich sein können - vom Anfänger bis zum Profi, der Klarheit über die Interpretation zweier ähnlicher Ragas braucht. Jeder Raga wird von seinen elementarsten Schritten aus erklärt und dann stufenweise und systematisch bis zu einem fortgeschrittenen Level weiter entwickelt. Kommentare mit entsprechenden Demonstrationen enthüllen das Mysterium jedes Ragas. Abschließend wird die komplette Bewegung des Ragas, der sogenannte Chalan, so strukturiert vorgeführt, dass auch ein Anfänger sie angemessen erfassen kann. Mehrere schöne Kompositionen in jedem Raga erweitern das Repertoire des Schülers.

Im Booklet finden sich Notationen aller Kompositionen in jedem Raga, weitere nützliche Informationen und ein Glossar aller Fachbegriffe, die im Kommentar verwendet werden.

Die gesamte Serie ist von Subhra Guha durchgehend auf dem Grundton g# gesungen, um auf allen CDs ein einheitliches Klangbild zu erhalten. Subhra Guha ist bekannt als eine der besten Thumri-Sängerinnen des Purab-Stils und als eine Vertreterin der Agra-Schule im Khyal. Sie war Stipendiatin an der Sangeet Research Academy und wurde dort später selbst Lehrerin.

Der Erzähler Vijay Kichlu ist ein bekannter Sänger der Agra-Schule. Er war ab 1977, dem Gründungsjahr der Sangeet Research Academy (SRA) in Kalkutta, einem einzigartigen professionellen Ausbildungszentrum für indische Musik in der alten Schüler-Lehrer-Tradition, mehrere Jahre deren Direktor. Mehr zur SRA sowie umfangreiche Intergrundinfos auf www.itcsra.org

Die Tablabegleitung spielen Samar Saha und Ananda Gopal Bandopadhyay.