Profi-Baya aus Varanasi

Wir bieten eine Baya mit sehr gutem Klang in Profi-Qualtität. Die Baya wurde in Varanasi gebaut und eine Weile von einem professionellen Tablaspieler gespielt.

EU: 219 €
inkl. Mwst., zzgl. 13.90 € Versandkosten innerhalb Deutschland / 22.20 € innerhalb Europa
Non-EU: 184,03 €
zzgl. 22.20 € Versandkosten innerhalb Europa / Übersee auf Anfrage

- 10% Rabatt bei Kauf zusammen mit einer Tabla
- 22,5 cm, Schnurspannung, ca. 3kg, Fell mit Abnutzspuren

Hersteller

Die Baya stammt aus der Sammlung von Akaash Wintermeyer. Akaash ist der Sohn des Bansurispielers Charly Wintermeyer und wuchs mit deutsch-indischen Eltern teils in Indien teils in Deutschland auf. Mit 7 Jahren wurde er Tablaschüler von Chote Lal Mishra in Varanasi, mit 12 gab er sein erstes öffentliches Konzert und mit 14 erhielt er den Masterabschluss in Musik an der Benares Hindu University. Danach war er 10 Jahre lang als professioneller Tablaspieler unterwegs. Jetzt hat er seine Musikerkarriere an den Nagel gehängt und widmet sich ganz seiner Arbeit als Yogalehrer. Deshalb hat er im September 2017 seine Instrumentensammlung an India Instruments verkauft.