Tanpuras

Tanpuras sind einfach zu spielende Grundtoninstrumente mit faszinierend obertonreichem Klang - die Töne der Einzelsaiten scheinen zu einem schillernden Klangteppich zu verschmelzen. Dieser Bordun-Teppich lädt ein zu modaler Musik, zu Chanten und Obertongesang, zur Meditation und natürlich zu traditioneller indischer Musik.

Tanpuraeinspielungen auf CD finden sie hier.
Unsere Tanpura-Sonderangebote finden Sie hier.

India Instruments unterscheidet nach der Größe folgende drei Tanpura-Typen:

Male Tanpura

MALE TANPURA

Männliche Tanpuras haben einen unvergleichlich kräftigen, vollen und resonanzreichen Klang und eignen sich mit Standardbesaitung besonders für tiefere Stimmungen um C. In traditioneller Bauweise mit bauchigem Kürbisresonator, langem Hals und Gesamtlänge um 140 - 150 cm sind sie die größten gängigen Tanpuras.

Female Tanpura

FEMALE TANPURA

Klanglich zwischen männlichen und Instrumentaltanpuras liegen die weiblichen Tanpuras liegen mit typischer Stimmung um G. Traditionell gebaut mit bauchigem Kürbisresonator und langem Hals kommen sie auf eine Gesamtlänge um 120 - 130 cm.

Instrumental Tanpura

INSTRUMENTAL TANPURA

Einen sehr feinen, silbrig hellen Klang die Instrumental Tanpuras, mit Längen um 95 - 115 cm unsere kleinsten Modelle. Üblicherweise werden sie mit dünnen Saiten bespannt, haben einen flachen Hals und einen flachen Resonanzkörper aus Holz, fünf Saiten und eine Stimmung um c herum - eine Oktave höher als die Male Tanpuras. Wegen ihres zarten, ätherischen Tons werden sie traditionell zur Begleitung von Sitar und ähnlichen Instrumenten verwendet.