Bowring Fußpedal für Shrutibox

Bei der Shrutibox muss immer mit einer Hand der Balg gepumpt werden. Das ist unpraktisch, wenn man eigentlich beide Hände für etwas anderes braucht - z.B. um ein weiteres Instrument zu spielen. Als Lösung für dieses Problem bieten wir ein Fußpedal an, das speziell für Shrutiboxen entwickelt worden ist.

EU: 189 €
inkl. Mwst., zzgl. 6.90 € Versandkosten innerhalb Deutschland / 12,90 € innerhalb Europa
Non-EU: 158,82 €
zzgl. 12,90 € Versandkosten innerhalb Europa / Übersee auf Anfrage

Die Bewegung des Fußpedals wird über ein Kabel auf eine Zugvorrichtung an der Shrutibox übertragen. Dadurch lässt sich der Balg mit dem Fuß pumpen und die Hände bleiben frei. So kann man sich selbst auf der Shrutibox begleiten, während man z.B. Gitarre, Flöte, Geige, Percussion oder andere Instrumente spielt. Die Zugvorrichtung lässt sich ganz einfach mit einer Klebebeschichtung an den meisten gängigen Shrutiboxen befestigen und kann bei Bedarf wieder spurlos entfernt werden. Bei längerer oder intensiver Nutzung empfiehlt es sich, die Zugvorrichtungen mit den beiliegenden Schrauben zu fixieren.  Einzige Voraussetzung: die Shrutibox muss ohne Festhalten stabil stehen können.

Das Bowring Pedal funktioniert problemlos mit unseren folgenden Shrutiboxen:
- Monoj Kumar Sardar klein
- Monoj Kumar Sardar medium
- Monoj Kumar Sardar groß

Das Bowring Pedal funktioniert NICHT mit folgenden Shrutiboxen:
- Paloma klein
- Paloma groß

Für die Monoj Kumar Sardar Triple Shrutibox ist das Bowring Pedal grundsätzlich geeignet. Allerdings kippt sie beim Spiel mit Pedal um wenn sie nicht festgehalten wird. Dieses Problem lässt sich durch Anbau drehbarer hölzerner Fußplatten lösen. Geeignete Fußplatten von unseren großen Paloma Shrutiboxen sind auf Anfrage bei uns erhältlich.

Ausstattung

Eine schwere Bodenplatte aus rostfreiem Stahl sorgt für hohe Stabilität, die Gummibeschichtung auf der Oberseite verhindert ein Weg- oder Abrutschen und die Feinabstimmung der Komponenten garantiert geräuschfreie Beweglichkeit. Mit englischer Montageanleitung.

Hersteller

Das Bowring Fußpedal wurde 2012 von dem Ingenieur und Instrumentenbauer Richard Bowring erfunden. Richard baut jedes Exemplar nach hohen europäischen Qualitätsstandards von Hand in seiner Werkstatt in den Niederlanden.

Größe

Größe: zusammengeklappt 22 x 9 x 3 cm, Gewicht: 0,6 kg
Kabellänge: ca. 90 cm
Jedes Instrument ist ein handgearbeitetes Einzelstück, das individuell von den hier gemachten Angaben abweichen kann.