India Instruments » Home » Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung
Wir, die India Instruments Eckert & Klippstein GbR, Betreiber der Websites www.india-instruments.de und www.india-instruments.com, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die folgenden Datenschutzhinweise klären Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten bei der Nutzung dieser Website auf. Die Hinweise haben wir nach bestem Wissen und Gewissen gemäß der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit Stand vom 25.05.2018 erstellt.

Die Nutzung unserer Websites ist weitgehend ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die dazu genutzt werden können, Rückschlüsse auf eine natürliche Person zu ziehen oder eine natürliche Person zu identifizieren. Lediglich bei Nutzung unserer Online-Formulare (Kontakt, Bestellung, Newsletter) erheben wir personenbezogene Daten. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortlichkeit für den Datenschutz
Für die Datenerhebung und Datenverarbeitung auf dieser Website verantwortlich ist die
India Instruments Eckert & Klippstein GbR
Fischerhüttenstr. 54 c
14163 Berlin, Deutschland
eMailadresse: music@india-instruments.com
(im Folgenden kurz "wir")

Erhebung und Speicherung von Daten
Wenn Sie erstmals mit uns kommunizieren, richten wir in unserem firmeneigenen EDV-System ein Kundenkonto für Sie ein. Auf dieses firmeneigene EDV-System haben nur autorisierte MitarbeiterInnen Zugriff. Wir speichern in Ihrem Kundenkonto alle Daten, die uns für unsere wirtschaftliche Tätigkeit relevant erscheinen (Name, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, eMailadresse und Telefonnummer) und die Sie uns selbst übermitteln oder die wir öffentlichen Quellen (z.B. Ihrer Internetseite) entnehmen können. Ihre Daten können Sie uns per Online-Formular auf unserer Website (Kontakt, Bestellung, Newsletter) oder auf anderen Wegen (z.B. per eMail, Telefon, Brief oder mündlich) übermitteln. Es können personenbezogene Daten (z.B. Name, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, eMailadresse, Telefonnummer), Anfragen, Nachrichten oder Bestellungen sein.

Die Erhebung von personenbezogenen Daten (beispielsweise Name, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, eMailadressen oder Telefonnummer) erfolgt auf unseren Online-Formularen stets freiwillig. Sie können alle unsere kostenpflichtigen Leistungen auch ohne Angaben auf unseren Online-Formularen in Anspruch nehmen. Die erforderlichen Angaben zur Bearbeitung Ihres Anliegens müssen Sie uns dann auf anderen Wegen übermitteln (z.B. per Telefon, per Brief oder mündlich).

Die Datenspeicherung dient zunächst zur Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens (z.B. Angebotserstellung, Auftrags- oder Vertragserfüllung). Darüber hinaus dient die weitere Datenspeicherung der Dokumentation Ihrer Kundenhistorie. Auf der Basis dieser Kundenhistorie können wir z.B. bei späteren Käufen Preisnachlässe gewähren oder gezielt individuell beraten.

Weitergabe von Daten
Ihre gespeicherten Daten geben wir nur an Dritte weiter, wenn das erforderlich ist zur Auftrags- oder Vertragserfüllung (z.B. geben wir Namen, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, eMailadresse und Telefonnummer an von uns beauftragte Firmen wie die Deutsche Post / DHL oder FedEx weiter, damit diese Logistikunternehmen von Ihnen bestellte Waren zustellen und Sie über den Sendungsstatus informieren können) oder zur Verfolgung unserer Ansprüche oder wenn wir gesetzlich zu einer entsprechenden Weitergabe verpflichtet sind. Ansonsten geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung weiter.

Newsletterdaten
Wenn Sie unseren kostenfreien Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine eMailadresse. Außerdem brauchen wir Informationen, mit denen wir überprüfen können, dass Sie der Inhaber der angegebenen eMailadresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten speichern wir in Ihrem Kundenkonto (siehe oben Erhebung und Speicherung von Daten). Weitere Daten erheben wir für den Newsletterversand nicht. Wir geben die Daten nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der eMailadresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit formlos widerrufen (z.B. per eMail an music@india-instruments.com).

Bitte beachten Sie, dass wir gesetzlich dazu berechtigt sind, die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung für unseren Newsletter angeben, bis zu 3 Jahre nach Kündigung des Newsletters aufzubewahren – etwa, um eine ehemals gegebene Einwilligung rechtlich nachweisen zu können. Die entsprechend gespeicherten Daten werden jedoch ausschließlich zur Wahrung der Rechtssicherheit aufbewahrt.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten oder Kopien dieser Daten anzufordern. Außerdem haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Einn vollständige Löschung Ihrer Kundendaten ist nur möglich, wenn die Aufbewahrung dieser Daten aus handels-, steuerrechtlichen oder anderen rechtlichen Gründen nicht vorgeschrieben ist. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten bei uns bei vollständiger Löschung unwiederbringlich verloren gehen. Sollten Sie diese Daten zur späteren Verwendung benötigen, müssen Sie sie vor der Löschung von uns anfordern und sichern.

Cookies
Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Sie dienen nur dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind temporäre Cookies, so genannte „Session-Cookies“. Sie beinhalten Informationen, die sich auf den aktuellen Besuch unserer Website beziehen (z.B. den Inhalt Ihres Warenkorbes). Temporäre Cookies werden nach Beendigung Ihres Besuches auf unserer Website bzw. beim Schließen Ihres Browsers gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Technisch erforderliche Daten: Server-Log-Files
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden unterschiedliche Informationen über Ihren Besuch erfasst. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind besuchte Seiten, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage und Dauer des Zugriffs.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Die Informationen werden nicht genutzt, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Sicherheit der Datenübertragung
Unsere Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel von Anfragen und Bestellungen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht legal von Dritten mitgelesen werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Web-Hoster
Unsere Website wird auf Serversystemen der Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b, 06108 Halle (Saale) betrieben. Alfahosting nutzt ein Rechenzentrum mit Standort in Leipzig. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit geben wir keine personenbezogenen Daten über Ihren Besuch auf unserer Website direkt an Alfahosting weiter. Es kann jedoch vorkommen, dass Alfahosting, z.B. im Rahmen von Wartungsarbeiten, zumindest potenziell Zugriff auf personenbezogene Daten erlangt. Durch entsprechende Datenschutzvereinbarungen ist auch in einem solchen Fall der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sichergestellt.

Änderung der Datenschutzhinweise
Wir behalten uns vor, Teile dieser Datenschutzerklärung nach Bedarf anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprecht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung darzustellen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die aktualisierte Datenschutzerklärung.