P. & Brothers Instrumental Tanpura

Die instrumental 5-string Tanpura von P. & Brothers ist ein edles Markeninstrument in sehr guter Material- und Verarbeitungsqualität. Sie bietet einen feinen, ausgewogenen Klang und ist sehr stimmstabil

EU: 449 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. 6.90 € Versandkosten innerhalb Deutschland / 6.90 € innerhalb Europa
Non-EU: 377,31 €
zzgl. 6.90 € Versandkosten innerhalb Europa / Übersee auf Anfrage

Die nahezu pigmentfreie Lackierung lässt die natürliche Holzmaserung sehr schön zur Wirkung kommen. Die Brücke ist auf eine Stimmung um c - d ausgelegt und so geschliffen, dass keine Fäden unter die Saiten gelegt werden müssen. Bei änderung des Grundtones, bei Verwendung anderer Saiten oder bei dem Wunsch nach einem anderen Klangbild kann die Benutzung von Fäden aber durchaus ratsam sein.

Klangbeispiel einer  P. & Brothers Instrumental Tanpura

Ausstattung

Tun-Holz, Hornbrücke, fünf Spielsaiten, hochglanzpolierte Schelllackoberflächen, flacher Holzkorpus, Einlegearbeiten aus Zelluloid.

Allgemeine Angaben

Das Schwingungsverhalten der Saiten (und damit die entstehenden Obertöne) hängt vom Auflagewinkel auf der Brücke, der Saitenspannung, der Saitendicke und dem Saitenmaterial ab. Der Auflagewinkel kann durch einen unter die Saiten gelegten Faden sehr subtil verändert werden. Durch Versetzen des Fadens kann für jede Saite individuell reguliert werden, wie stark schnarrend oder grundtönig sie klingen soll.

Jedes Instrument ist ein handgearbeitetes Einzelstück, das individuell von den hier gemachten Angaben abweichen kann.

Hersteller

P. & BROTHERS ist eine sehr kleine, außerhalb Indiens relativ unbekannte Familienfirma in Kalkutta. Ursprünglich wurde der Betrieb in Dhaka im heutigen Bangladesh gegründet. Nach der indischen Unabhängigkeit und Teilung gingen die drei Söhne des Gründers Gopal Karmakar aber nach Kalkutta, arbeiteten zunächst bei anderen Instrumentenmachern und eröffneten schließlich 1953 ein gemeinsames Geschäft für Sitars und Tanpuras unter dem jetzigen Namen. Zu den Kunden zählten u.a. Nikhil Banerjee, Kartik Kumar und Manilal Nag.

Heute wird der Betrieb von Suman Karmakar geführt, einem Enkel von Gopal Karmakar. Gerade in einem so kleinen Betrieb wird jedes Instrument individuell gearbeitet und überprüft. Da wir mit P. & BROTHERS seit der Gründung von India Instruments im Jahre 1994 kontinuierlich zusammenarbeiten, bekommen wir von dort eine hohe Qualität zu einem relativ günstigen Preis. Nachdem Suman Karmakar einen hervorragenden Harmoniumbauer mit in den Betrieb aufgenommen hat, bezieht India Instruments seit 2015 auch Harmoniums von P. & BROTHERS.

Größe

Maße: Länge 99 cm, Breite 27 cm, Tiefe (ohne Brücke) 9 cm, Mensur 67 cm, Gewicht: 1,2 kg
Jedes Instrument ist ein handgearbeitetes Einzelstück, das individuell von den hier gemachten Angaben abweichen kann.