India Instruments » Netzwerk » Workshopkalender

Workshop-Kalender

Aktuelle Workshops mit indischen Instrumenten, aber auch mit klassischer indischer Musik und indischem Tanz - geordnet nach Datum. Keine Garantie für die Richtigkeit der Daten - bei Interesse bitte bei der genannten Quelle überprüfen.

Letzte Aktualisierung: 16.04.2019

27.04.2019

SE - GÖTEBORG

Kathak Workshop with Ghazal Ramzani

Kathak means "narrator" on Sanskrit. A Kathak dancer is a narrator who dances the timeless stories through movements, drama and music.
Originating from northern India, Kathak is one of eight classic dance forms. Under 400 BC held ceremonies to worship the gods in Hindu temples. Dance was a sacrifice to God, a narrative medium to represent the epic narratives of the Hindu scriptures, Mahabharata and Ramayana. Thus, Kathak developed into a strong intercultural and interdisciplinary dance tradition that also unites elements from Muslim culture by being performed in the Maharaja's palace.
Throughout the centuries, emotional and graceful stories from Hinduism have been conveyed in combination with technology and rhythm. With an exact pulsating footwork, a graceful body, the detailed placement of the hands and a descriptive facial expression, Kathaks shows diversity.

About the workshop
Participants learn the basics of Kathak by Jaipur Gharana as taught by the prominent Pt. Rajendra Gangani.
They get to know the movements of dynamics (Nritya), rhythm (footwork), subtle movements of hands and fingers (mudra), facial expressions (abhinaya) and voice (padhant). Everyone gets an insight into all the above-mentioned aspects of Kathak. Basic knowledge of Indian mythology is also included, which is necessary for the dance.
Teacher Ghazal Ramzani, has studied at Pt. Rajendra Gangani in New Delhi. She combines spontaneity and discipline in the traditional teaching with an emphasis on anatomical and precise body work. The workshop starts with a warm-up to give the body greater flexibility. The purpose is to give the participants an experience of their own body and a basic knowledge of the technology.

About Ghazal Ramzani
Ghazal Ramzani is a young Kathak dancer, teacher, choreographer and founder of the project "Kalatva Collective". She graduated from the prestigious "National Institute of Kathak Dance - in New Delhi". Currently she lives in Berlin and works with her own works and teaches Kathak in collaboration with non-governmental organizations.


Times:
Saturday 27/4 at 11-15 - 4 hours
Sunday 28/4 at 12-15 - 3 hours
Total 7 hours

More info: www.facebook.com/events/447411429337747

28.04.2019

MÜNCHEN

Harmonium & Mantra mit Madhavi

Fasziniert Dich der Klang des Harmoniums und das Mantra-Singen schon länger? Bist Du Dir nicht sicher, ob es sich lohnen würde, Dir selbst ein Harmonium zuzulegen? Weißt Du nicht so recht, ob Dir das Harmonium spielen liegt, weil Du musikalisch wenig Erfahrung hast?

Wenn Du Dir gerne über diese Fragen Klarheit verschaffen möchtest und etwas mehr zur Mantra-Praxis erfahren möchtest, bist Du hier genau richtig! In diesem 3 Stunden Workshop wirst Du eingeführt in die Anwendung des Harmoniums, dessen Ursprung, in Mantra und dessen Bedeutung. Außerdem wirst Du zwei Mantren spielen lernen und Fragen stellen können. Wenn Du ein Harmonium hast, bring es gerne mit (ist jedoch nicht obligatorisch für die Teilnahme).

Termin: 28.04.2019, 13.45-16.15 Uhr

Teilnahmegebühr: 45,00 Euro

Mindestteilnehmerzahl: 8-14 Personen

Info: www.engel.yoga/workshops

01.05.2019

BERLIN

Naad Yoga mit Yvan Trunzler

Yvan Trunzler stammt aus Frankreich und war Schüler der Dagar-Brüder, bevor er seine eigene Karriere startete. Heute ist er einer der europäischen Exponenten des Dhrupad, der traditionellen Form des indischen Gesangs, und gibt Konzerte in aller Welt.

Anmeldung und Infos:
Beate Gatscha, bgatscha@yahoo.de, Tel. 0173 8446772
www.facebook.com/events/2145129555777755

04.05.2019

MÜNCHEN

Ausblick ins Grenzenlose - Ein Workshop zur südindischen Rhythmik mit Rohan Krishnamurthy und Ernst Ströer

Zusammen mit Euch erforschen wir die grenzenlosen Möglichkeiten, die das älteste und umfassendste rhythmische Konzept der Welt bereit hält. Unser Workshop befasst sich mit den universellen Aspekten der Südindischen Rhythmik, die sich auf alle Instrumente übertragen lassen. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Drumsilbensprache Solkattu und das Zählen verschiedener Talas - geniale Werkzeuge zur Eichung der inneren Uhr und zum Verständnis komplexer rhythmischer Zusammenhänge. Sie helfen uns, ungewöhnliche Metren und Subdivisions (Quintolen, Septolen usw.) nicht nur besser zu verstehen, sondern wirklich zu spüren und zu verinnerlichen. Dazu sprechen und spielen wir gemeinsam mit Euch. Parallel dazu geben wir eine Einführung in die Spieltechniken typischer südindischer Instrumente wie Kanjira und Mridangam und die Möglichkeiten, diese Techniken auf anderen Percussioninstrumenten und dem Schlagzeug anzuwenden.
10-18:00, Freies Musikzentrum München
Info & Anmeldung: www.freies-musikzentrum.de

04.05.2019

BERLIN 04.05.05.

Dhrupad mit Yvan Trunzler

Yvan Trunzler stammt aus Frankreich und war Schüler der Dagar-Brüder, bevor er seine eigene Karriere startete. Heute ist er einer der europäischen Exponenten des Dhrupad, der traditionellen Form des indischen Gesangs, und gibt Konzerte in aller Welt.

Samstag, 4. Mai, 11.00 -17.00 Uhr
Dhrupad für Anfänger und Fortgeschrittene Teil I
Gebühr. 60 Euro (3 Module a 20 Euro)

Sonntag, 5. Mai, 11.00 - 17.00 Uhr
Dhrupad für Anfänger und Fortgeschrittene Teil II (Aufbaukurs von Samstag)
Gebühr. 60 Euro (3 Module a 20 Euro)

Anmeldung und Infos:
Beate Gatscha, bgatscha@yahoo.de, Tel. 0173 8446772
www.facebook.com/events/2145129562444421

10.05.2019

BAD MEINBERG 10.-12.05.

Harmonium Lernseminar mit Katyayani

Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
www.yoga-vidya.de

10.05.2019

FÜRSTENECK/FULDA 10.-12.05.

Konnakol: Türöffner zur Welt des Rhythmus mit Magnus Dauner

Konnakol – die Rhythmussprache Südindiens – ist der natürlichste, effektivste und faszinierendste Weg Rhythmus zu verstehen, zu üben und zu hören. Jede gesprochene Silbe gibt Auskunft über Klang und Spielweise auf dem jeweiligen Instrument. Durch Konnakol verbessert sich das Timing und die rhythmische Genauigkeit beim Spiel auf egal welchem Instrument. Man trainiert ganz automatisch Polyrhythmik und Polymetrik. Vermittelt werden neben den klassisch indischen Grundregeln auch Ansätze um musikalische Ideen eigenständig und kreativ zu entwickeln.
Akademie Burg Fürsteneck

www.burg-fuersteneck.<wbr>de

10.05.2019

BERLIN

Harmonium Workshop with Petros and Visvambhar Sheth

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Ort: Villa Elisabeth, Invalidenstr. 3

Info & Anmeldung: https://tribe.jivamuktiyoga.com

11.05.2019

CH - ST. GALLEN

Harmonium with Manish Vyas

Manish started teaching harmonium as a request from his students of Indian music, Mantra singing and vocal training. In the west, due to the inacurate model shown by many mantra/kirtan singers, where harmonium is not played correctly as it should be played when accompanying Indian music, Mantras and Kirtan. Indian music is played melody-based, not just chords. There are elements of Ragas used in the playing. So to sing songs from India - whatever they may be - classical, folk, mantra, kirtan, etc, the proper harmonium technique has to be developed in order to represent music genres originally from India correctly. 
Info: www.manishvyas.com

12.05.2019

BAD MEINBERG 12.-19.05.

Chakras im NY mit Anne-Careen Engel

Jeder der sieben Tage ist einem Chakra gewidmet mit speziellen Wahrnehmungsübungen und Meditationen, speziellem „tuning“ für die Chakras mit dem Singen von indischen Ragas, Mantras und Kirtanas. Du erlangst Erfahrungswissen über deine feinstofflichen Schichten mit den zugehörigen Lebensthemen und spürst, wie der Klang deiner Stimme auf den Fluss des Prana, deiner Lebensenergie wirkt. Gut geeignet auch für Yogalehrer und Heilberufe, wie z.B. Klangtherapeuten, Musiker, Musikpädagogen, Logopäden etc., Grundkenntnisse in Yoga und Meditation hilfreich aber nicht Bedingung, SL: Anne-Careen Engel - Freie Künstlerin und Lehrerin für Yoga, Meditation und Nada Yoga. In ihren Seminaren lehrt sie ein Nada Yoga, das alte und neue Stimm- und Klangwege vereint

Ort: Yoga Vidya in Bad Meinberg
mehr Info: http://www.sa-re-ga.de/termine/
Anmeldung: https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/Anne-Careen-Engel/

22.05.2019

POTSDAM 22.-26.05.

Sitar Intensiv mit Partha Chatterjee

Partha Chatterjee war Schüler von Nikhil Banerjee und Ali Akbar Khan und ist heute Guru für Sitar an der ITC Sangeet Research Academy in Kolkata. Sein konzentrierter Kleingruppenunterricht lehnt sich an die traditionelle Vermittlung indischer Musik an, kommt aber auch den Wünschen von Lernenden Anfang des 21. Jahrhunderts entgegen. Die Teilnehmer werden nach Vorkenntnissen und technischen Fertigkeiten in drei bis vier Kleingruppen eingeteilt. Erfahrenere Teilnehmer arbeiten an improvisierender Raga-Performance, weniger erfahrene mehr an festen Kompositionen und Patterns. Ziel ist es dabei immer, einen Zugang zur lebendigen, spontanen Raga-Interpretation zu fördern und so die eigene Spielfähigkeit zu entwickeln. Alle Teilnehmer können beim gesamten Unterricht zuhören/zuschauen und aufnehmen oder filmen. Gruppenstunden zu übergreifenden Fragen (z.B. Spieltechniken) oder zu Gesang sind ebenfalls Teil des Workshops.

Teilnehmer: Sitaristinnen und Sitaristen mit guten Grundkenntnissen in Spieltechnik, Raga und Tala.
Neben der aktiven Teilnahme gibt es die Option der Gasthörerschaft.

Ort und Zeit: täglich 10.00 bis 19.00 Uhr, Jugendherberge „Haus der Jugend“, Schulstr. 9, 14482 Potsdam

Teilnahmegebühr: ganzer Workshop 400 EUR, einzelner Tag 90 EUR,
Gasthörer einzelner Tag 40 EUR

Info & Anmeldung: mail@sebastian-dreyer.de– bitte Vorkenntnisse und Interessen angeben.

26.05.2019

BERLIN

Tabla Workshop mit Amit Chatterjee

Ort: Marienburger Str. 2 10405 Berlin
Info & Anmeldung: cornelius.hogeweg@gmail.com

31.05.2019

BAD MEINBERG

Music from the Source with Maharaj Trio

GIVE YOU A MUSICAL TREAT….. Music has been always the best way to express our feelings which does not contains words. Music is the only language that has no borders. Rhythms and Melodies born with us and stays thru out our whole life . Give it a try and interact with World famous Musicians from Holy city of India, VARANASI. Learn more about Indian Ragas, Mantras, Kirtan,and rhythmic parts. You can bring your own preferred instruments or simply use your voice and body percussion.

www.yoga-vidya.de

15.06.2019

PT - MONTE VELHO 15.-22.06.

Kirtan Camp with Jai Uttal

During this week we will inquire how the body, the heart, and the mind support and complement each other in our journey towards the realm of infinite love and grace. Nubia will lead the asana and pranayama sessions, which will anchor us in our bodies and open us to the meditative practices of prayer and invocation. Jai and Daniel will lead us in the ancient practice of Kirtan, or chanting, the heart and soul of devotional yoga. Together, Nubia, Jai and Daniel will guide us in a heart opening adventure through breath, movement and sacred sound, blending these traditions in a deep and playful way. Free time can be enjoyed doing a number of optional activities including: diving, fishing, nature walking, horseback riding, and surfing.

Included:
• 7 nights hotel accommodation Monte Velho Eco Resort
• breakfast, lunch & dinner
• daily kirtan and classes with Jai & Nubia & Daniel Paul

Info: www.jaiuttal.com

17.06.2019

SEHLENDORF (Ostsee) 17.-23.06.

Dhrupad Gesang & Nada Yoga mit Ramakant, Umakant & Akhilesh Gundecha

Der Workshop ist für jeden offen und für jedes Niveau geeignet, auch für Anfänger. Es wird nach einer gewissen Tagesroutine vorgegangen und es gibt mehrfach am Tag Gruppenunterricht und mehrfach täglich für jeden Einzelunterricht.
Der Workshoport liegt etwa 900 Meter von einem wunderbaren Strand entfernt.

Teilnahmegebühr: 700 € inkl. Unterkunft im Einzelzimmer & vegetarische Vollverpflegung, tageweise Teilnahme 100 € / Tag
Info & Anmeldung: Susanne Ross & Hildebrand Ross, 04382-920990, hbk.ross@gmx.de / susannemielke10@yahoo.de

21.06.2019

NORDSEE 21.-23.06.

Harmonium Lernseminar mit Annette Pritschow

Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
www.yoga-vidya.de

08.07.2019

OBERLAHR

Harmonium Workshop with Vaiyasaki Das

19:00, Mantra Sommer Festival
www.yoga-vidya.de

12.07.2019

BAD MEINBERG 12.-14.07.

Harmonium Lernseminar mit Devadas Mark Janku

Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
www.yoga-vidya.de

01.08.2019

GB - GLOUCESTER

Bharatanatyam and Karnatic Rhythms with Shivaangee Agrawal

Shivaangee Agrawal leads an interactive workshop on Bharatanatyam and Karnatic Rhythms. Aimed at adults, the workshop requires no prior movement or musical experience. Come and try something new!

She will follow the workshop with a Bharatanatyam Showcase.

Info: https://3choirs.org

05.08.2019

BAD MEINBERG 05.-11.08.

Nada Yoga Retreat mit Anne-Careen Engel

Dieses 6 Tages-Retreat richtet sich an alle, die ihre Nada Yoga Praxis oder die Praxis des Indischen Gesanges bereichern wollen mit einem tieferen Eintauchen in die Welt indischer Ragas auf Grundlage der Jahrtausende alten Tradition des DHRUPD.

Die klassische Praxis des Dhrupad Gesanges wird vorbereitet durch Asanas und Pranayamas aus dem „Inner-Yoga“, mit erprobten Atem- und Stimmübungen sowie mit „Nada-Amerta“ - einer besonderen Stimmimprovisation in  Bewegung, die besonders geeignet ist, das lauschende Hören sowie die eigene Stimme zu erkunden und zu entwickeln.

Ganz gleich ob Musiker, Yoga-Praktizierende oder interessierte Laien berührt Nada Yoga das Herz über den Klang insbesondere der eigenen Stimme. Andere geeignete Instrumente (indische Instrumente, aber auch Flöten u.a.)  sind herzlich willkommen, da wir abends u.a. gemeinsam musizieren werden.

Der Ort, der uns beherbergen wird, lädt geradewegs dazu ein, „die Seele baumeln zu lassen“: das Seminarhaus liegt in einer herrlichen, ruhigen Landschaft zwischen Wiesen, Wäldern und Hügeln, - es wird liebevoll vegetarisch gekocht.

Ort: Seminarhaus Arya Tara im Bergischen Land
Seminarpreis: ab 330 € zzgl. Unterkunft & Verpflegung
mehr Information: http://www.sa-re-ga.de/nada-yoga-intensive/
Anmeldung: mail@sa-re-ga.de

09.08.2019

WENDLAND 09.-15.08.

Klassischer indischer Tanz mit P. T. Narendran und Kalamitra

Im Yogahaus Ganesha wird es möglich sein, ganz in die Tiefe des klassischen indischen Tanzes Bharata Natyam einzutauchen. Im rauch- und alkoholfreien Haus stehen großzügige Räume zum Tanzen und selber üben sowie der Garten zur Erholung zur Verfügung. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern (Einzelzimmer gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit) mit ayurvedisch-vegetarischer Vollpension.
Für erfahrene Schüler/innen und Tänzer/innen wird ein Ashtapadi unterrichtet werden. Dieses Stück bietet Gelegenheit, die eigene tänzerische Ausdruckskraft zu stärken.
Außerdem findet vom 9. - 11.8. ein Schnupperwochenende für Anfänger statt. Dabei besteht die Möglichkeit, individuell Verlängerungstage dazu zu buchen.

Anmeldung & Info: tanz@kalamitra.de / www.kalamitra.de

16.08.2019

WESTERWALD 16.-18.08.

Harmonium Lernseminar mit Marco Büscher

Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
www.yoga-vidya.de

25.08.2019

CH - KIENTAL

Sarvasaar & Naad Yoga mit Manish Vyas

Naad Yog, the yoga of sound: the whole existence is a kind of sound, or a complex amalgamation...

16:00, Summer of Love Festival
www.stress-auszeit.ch

06.09.2019

BAD MEINBERG 06.-08.09.

Harmonium Lernseminar mit Jürgen Wade

Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
www.yoga-vidya.de

07.09.2019

BERLIN

Konnakol: Türöffner zur Welt des Rhythmus mit Magnus Dauner

Konnakol – die Rhythmussprache Südindiens – ist der natürlichste, effektivste und faszinierendste Weg Rhythmus zu verstehen, zu üben und zu hören. Jede gesprochene Silbe gibt Auskunft über Klang und Spielweise auf dem jeweiligen Instrument. Durch Konnakol verbessert sich das Timing und die rhythmische Genauigkeit beim Spiel auf egal welchem Instrument. Man trainiert ganz automatisch Polyrhythmik und Polymetrik. Vermittelt werden neben den klassisch indischen Grundregeln auch Ansätze um musikalische Ideen eigenständig und kreativ zu entwickeln.
Landesmusikakademie Berlin

https://landesmusikakademie-<wbr>berlin.de

16.09.2019

E - SON MOJA, MALLORCA 16.-23.09.

Bansuri Workshop with Stephanie Bosch

This bansuri workshop will take place on 16-23 Sept, 2019, at Son Moja, a beautiful location at Mallorca Island, Spain, Baleares.

The private property, so called 'Finca', is located near Santyani, ca. 5min from the beach in the south east of the island, far from the touristic disco places, at 50km from Palma Airport.

The course aims for beginners to advanced students.
The number of participants is limited to max.10-12 persons. Please register early.

The course is unique in many ways:
• Daily group bansuri lessons. We will practice together and address each student individually
• Daily Pranayama, Yoga and Meditation, however these are optional and subject to interest of individuals (breathing / cleansing exercises)
• Group tour in nature, enjoy local food and make music there
• Participants from different countries with multidisciplinary background/knowledge
• Opportunities for learning and sharing knowledge/experiences with lot of joy

For further details & info, please contact: info(at)stephaniebosch.com
Website: www.stephaniebosch.com

02.10.2019

BAD MEINBERG 02.-06.10.

Tampura Lernseminar mit Anne-Careen Engel

Das einfachste und schönste klassische Instrument! Was ist das Besondere an der Tampura und wie setze ich sie ein? Wie wird sie gestimmt? Lerne wie du wunderschöne Klänge erzeugen kannst.

Ort: Yoga Vidya in Bad Meinberg
mehr Info: http://www.sa-re-ga.de/termine/
Anmeldung: https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/Anne-Careen-Engel/

13.10.2019

BAD MEINBERG 13.-20.10.

Nada Yoga Grundausbildung mit Anne-Careen Engel

Du lernst Methoden des ursprünglichen Nada Yoga auf der Basis der "7 Töne des Lichts" in Theorie und Praxis kennen. Dies ergänzt durch gezielte Körperarbeit und Stimmtraining. Du erfährst, wie dein Atem und deine Stimme heilend auf alle Chakras und Nadis wirken und dich berühren können – bis in ganz feinstoffliche Schichten hinein. Die eigene Erfahrung ist die Grundlage, Nada Yoga selbst im Unterricht in pädagogischen, heilenden oder spirituellen Berufen anzuwenden. SL: Anne-Careen Engel - Freie Künstlerin und Lehrerin für Yoga, Meditation und Nada Yoga. In ihren Seminaren lehrt sie ein Nada Yoga, das alte und neue Stimm- und Klangwege vereint.

Ort: Yoga Vidya in Bad Meinberg
mehr Info: http://www.sa-re-ga.de/termine/
Anmeldung: https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/Anne-Careen-Engel/

18.10.2019

ALLGÄU 18.-20.10.

Harmonium Lernseminar mit Jürgen Wade

Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
www.yoga-vidya.de

01.11.2019

NORDSEE 01.-03.11.

Harmonium Lernseminar mit Jürgen Wade

Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
www.yoga-vidya.de

22.11.2019

BAD MEINBERG 22.-24.11.

Harmonium Lernseminar mit Tobias Weber

Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
www.yoga-vidya.de

29.11.2019

BAD MEINBERG 29.11. - 01.12.

OM - eine Quelle aus Klängen mit Anne-Careen Engel

Du erfährst in diesem Kurs das OM als einen Klangstrom, der einer Quelle tief in dir selbst entspringt. Von ihm aus entfaltet sich deine natürliche Stimme, zentriert dich, bringt dein ganzes Sein von innen her in Schwingung und du erfährst die heilende Wirkung des Nada Yoga. Teilweise draußen - bitte wetterfeste Kleidung mitbringen., Grundkenntnisse in Yoga und Meditation hilfreich aber nicht Bedingung, SL: Anne-Careen Engel - Freie Künstlerin und Lehrerin für Yoga, Meditation und Nada Yoga. In ihren Seminaren lehrt sie ein Nada Yoga, das alte und neue Stimm- und Klangwege vereint.

Ort: Yoga Vidya in Bad Meinberg
mehr Info: http://www.sa-re-ga.de/termine/
Anmeldung: https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/Anne-Careen-Engel/