Ghungrus / Fußglöckchen Bharata Natyam

Südinsche Tanzstile wie Bharat Natyam verwenden Ghungrus in eine relativ kleinere Zahl an Glöckchen für die Fußarbeit. Die Glöckchen sind befestigt auf Manschetten aus Leder oder Stoff. Die sind immer nur als Paar erhältlich.

EU: 29 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. 6.90 € Versandkosten innerhalb Deutschland / 6.90 € innerhalb Europa
Non-EU: 24,37 €
zzgl. 6.90 € Versandkosten innerhalb Europa / Übersee auf Anfrage

Die Bharat Natyam Ghungrus sind im Vergleich mit dem Kathak Ghungrus leichter und komfortabler. Die Verbindung zur Fuß ist lockerer, somit ermöglichen sie nicht diese rhythmische Genauigkeit.

Ausstattung

3 bis 4 Reihen von 6 bis zu 10 Messingglöckchen pro Fuß, 48 bis 80 Glöckchen pro Paar. Manschetten aus Leder/Stoff.

Allgemeine Angaben

Ghungrus sind kleine Glocken aus Bronze oder Messing, die im indischen Tanz um die Fußgelenke gebunden werden. Sie klingen kaum nach und geben so präzise die rhythmische Bewegung der Füsse beim Tanz wieder. Die Zahl der Glocken pro Fuss variiert zwischen ein Paar und 100 pro Fuß in verschiedensten Stilen.

Größe

Jedes Instrument ist ein handgearbeitetes Einzelstück, das individuell von den hier gemachten Angaben abweichen kann.